Ich stimme mit früheren Kommentaren, es scheint auf den Standard-Browser beziehen. Gerade heruntergeladen Firefox und Problem gelöst. Hallo Jungs.. Eine Alternative ist, einen anderen Browser herunterzuladen! Zum Beispiel firefox anstelle von Chrome herunterladen. Funktioniert gut nach dem Versuch #1-4 für mehrere Male. Um die Clientsoftware herunterzuladen, authentifizieren Sie sich bei der Firebox mit einer HTTPS-Verbindung über Port 443, es sei denn, Sie haben eine benutzerdefinierte Portnummer konfiguriert. Nachdem Sie die Clientsoftware heruntergeladen und installiert haben, stellt die Mobile VPN-Clientsoftware automatisch eine Verbindung mit der Firebox her. Jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung mit der Firebox herstellen, überprüft die Clientsoftware, ob Konfigurationsupdates verfügbar sind. Auf dieser Seite können Sie auch das Mobile VPN mit SSL-Clientprofil für Verbindungen von jedem SSL-VPN-Client herunterladen, der unterstützt.

OVPN-Konfigurationsdateien. Weitere Informationen zum Mobile VPN mit SSL-Clientprofil finden Sie unter Verwenden von Mobile VPN mit SSL mit einem OpenVPN-Client. Vielleicht wird die Browserversion nicht mehr unterstützt? Versuchen Sie, Firefox usw. herunterzuladen. Das kann es auch. Standardmäßig wird Ihr Zertifikat an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wir senden SSL-Zertifikate immer im ZIP-Format. Sie können das Zertifikat auch über unsere Systemsteuerung in verschiedenen Formaten herunterladen: Ich bekomme SSL CERTIFICATE Fehler, wenn ich versuche, Advance Download Manger Browser zu verwenden, den ich bekomme (Datum des Zertifikats ist ungültig) Jeder Ratschlag, wie man dies beheben kann, wäre sehr zu schätzen Für eine SSL-Verbindung benötigt ein Webserver ein SSL-Zertifikat.

Das Zertifikat stellt die Verschlüsselung der Verbindung sicher und überprüft die Identität einer Website. Das Zertifikat enthält Informationen zu: SSL ist die Abkürzung für Secure Socket Layer. SSL und sein Nachfolger Transport Layer Security (TLS) sind Protokolle zum Erstellen einer verschlüsselten Verbindung zwischen einem Webserver und einem Internetbrowser. Diese Verbindung stellt sicher, dass alle Daten, die zwischen dem Webserver und dem Browser gesendet werden, von Außenstehenden geheim bleiben und nicht gestohlen werden können. SSL ist ein Standard, der von Millionen von Websites verwendet wird, um Online-Transaktionen durch verschlüsselung persönliche Informationen wie Kreditkarten- und Adressinformationen zu sichern. . Die Validierung für Platzhalterdomänenanforderungen muss mit der DNS-Änderungsmethode abgeschlossen werden. Einige Zeit vor Ablauf des Zertifizierungsstellenzertifikats wird der dem ablaufenden Zertifikat zugeordnete private Schlüssel nicht mehr zum Signieren neuer Zertifikate verwendet. Es wird nur zum Signieren von CRLs und OCSP-Antworten verwendet. ISRG verwendet HSMs, die FIPS 140-2 Level 3 (oder höher) Anforderungen erfüllen.

Hallo. Eine Website, die ich häufig besucht, jetzt zeigt Datenschutz-Problem in meinem Android-Handy, aber wenn ich es im Computer versucht, keine Probleme.